Montag, 25. Januar 2016

Winter oder nicht Winter? DAS ist hier die Frage...

Liebe Lesefreunde,

StrolchVita meldet sich zurück aus der Winterpause! 
Ich hoffe Ihr habt die Winterzeit gut überstanden und seid frisch ins neue Jahr gestartet. 

Wie der Titel bereits vermuten lässt, bin ich mir nicht sicher ob wir überhaupt schon einen Winter hatten. Wir sind mit der ganzen Familie in den Winterurlaub gefahren. Eigentlich wollten wir Skilaufen und mal wieder so richtig im Schnee rumtollen. Daraus wurde leider selbst in Bayern nichts. Erst JETZT, Ende Januar hat sich dort der Schnee blicken lassen. 
Hier bei uns warten wir bis jetzt vergebens drauf. Meist überfällt uns im Rheinland dann genau zur Karnevalszeit das "heißersehnte" Weiß! Nur können wir es da am wenigsten gebrauchen. 

Unser, nennen wir es lieber "Weihnachtsurlaub", war trotzdem wunderschön. Wir hatten morgens meist bis zu -7°C und strahlenden Sonnenschein. Im Laufe des Tage gingen die Temperaturen hoch auf 8-10°C. Also keine Grund sich in der Ferienwohnung zu verstecken. Zum Glück hatte mein Mann die Idee unsere Roller mitzunehmen, sodass wir mit den Kindern durch die Landschaft rollern konnten. In den letzten 3 Tagen zog sich der Himmel zu und wir bekamen sogar etwas Schnee. Was für einen Schneemann so gerade gereicht hat. 

Natürlich habe ich Euch ein paar Winterurlaubsimpressionen mitgebracht! 
Aber bitte seht selbst! 








 











Bis dahin! 
Yvonne 



Kommentare:

  1. Da bist du ja wieder, liebe Yvonne!
    Und gleich mit so wundervollen Fotos!
    Schon schade, das man zur Winterzeit keinen Schnee hatte, aber trotzdem sieht dein Urlaub nach purer Entspannung aus und das ist doch die Hauptsache!
    Ich grüße dich herzlichst,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Kirsten! Bin wieder unter den Bloggern! Leider haben etliche Krankheiten und Massen von Schul- und Kindergartenterminen die Rückkehr etwas verzögert. Aber lieber spät als nie! ;-)
      Der Urlaub war wirklich traumhaft. Wir haben uns alle super gut erholt!
      Liebe Grüße und fühl dich geknuddelt!
      Yvonne

      Löschen
  2. Ha! Du bloggst ja auch! Das ist ja klasse. Und spätestens bei diesen Worten: "Haare-wachsen-lassen-und-wieder-abschneiden"-Profi..." fühlte ich mich hier absolut heimisch. ;D

    Schöne Winterimpressionen hast du mitgebracht. Wenngleich ich gestehen muss, dass ich jetzt echt Lust auf Frühling habe... ;)

    Lieben Gruß vom WeibsWort

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja eine nette Überraschung! Freut mich hier von dir zu hören!
      Ich muss gestehen, dass ich eigentlich auch eher ein Sommer-Mensch bin. Mit viel Sonne und Strand und Meer!!!
      Aber ich liebe es auch, wenn in der dunklen Jahreszeit auf einmal alles mit Schnee bedeckt ist. Alles strahlt auf einmal so wunderschön und wenn dann noch die Sonne scheint, glitzert der Schnee so wunderbar.... hach!
      Nun finde ich es aber auch Zeit für Frühling. Letzte Woche sind die ersten Tulpen bei mir "eingezogen" und so langsam wird es morgens früher hell und abends später dunkel! Der Winter hatte seine Chance! Leider hat er sie nicht genutzt..... soll er eben bis zum Ende des Jahres warten... ;-)

      Liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen