Sonntag, 23. März 2014

BLOGST BarCamp Köln - eine Foto-"Love"-Story

Liebe Lesefreunde! 


Letzte Woche Samstag (15.03.2014) habe ich an meinem ersten Blogger-Event teil genommen. Und es war nicht nur für mich eine Premiere - auch das Event, das BLOGST BarCamp, wurde von den Initiatorinnen Clara und Ricarda zum ersten Mal veranstaltet! 


Und hier ist meine ganz persönliche
Foto-"Love"-Story 
von diesem wundervollen Tag: 



Damit auch jeder wusste wer wer ist und wer welchen Blog schreibt, bekamen wir diese tollen Umhängeschilder. Diese galt es dann zu beschriften. Im Laufe des Events kamen vielfach Verzierungen oder selbst gezeichnete Portraits dazu..... 



Kaum hatten wir zusammen den Veranstaltungsplan erstellt, sprinteten alle los um sich ihren persönlichen Stundenplan zusammen zu stellen. 

Und für diese Sessions habe ich mich entschieden:




Zuhören, lernen, sessioning... das macht hungrig! Da hatten wir uns unsere Mittagspause redlich verdient. Natürlich gab es super leckere Sachen zu essen...




Der Tag wurde zusätzlich noch durch viele schöne Sachen von "unseren" Sponsoren versüßt und am Ende des Tage bekamen wir tolle Goodybags mit nach Hause! 



Das größte Lob und ein ganz herzlicher Dank gebührt allerdings unseren beiden Initiatorinnen Carla und Ricarda von BLOGST! Ohne SIE wäre das alles nicht möglich gewesen!!!





RÉSUMÉ

Für mich war es ein super aufregender, spannender, lehrreicher, perfekt organisierter, wundervoller Tag! Ich habe viel gelernt, viele tolle Menschen kennen gelernt und konnte neue Kontakte knüpfen.


Ich freue mich schon riesig auf das nächste BLOGST-Event! 

Bis dahin! 
YPSILON


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen