Mittwoch, 12. Februar 2014

Kreativ-Ecke: Karnevalskostüme

Liebe Lesefreunde,


hier im Rheinland ist die fünfte Jahreszeit - für alle Nicht-Kölner: der Karneval - als würde man Ostern, Weihnachten, Geburtstag und Silvester zusammen feiern. Viele Kölner opfern für diese jecken (verrückten) Tage sogar ihren Urlaub! 

Wir wohnen zwar ganz in der Nähe von Köln, sind aber nicht die typischen Karnevalsjecken. Wir verkleiden uns, wenn wir zum Straßenkarneval gehen - mehr aber nicht. 
Für die Kinder ist Karneval natürlich eine tolle Zeit. Endlich sind auch mal alle anderen lustig verkleidet und keiner guckt doof, wenn man als Pirat in der Gegend rumläuft. 

Dieses Jahr hat mich der Kostümwunsch unseres Juniors vor eine schwere Aufgabe gestellt: er möchte "MINION" werden. 
Da ist Kreativität gefragt! Was ein Glück, dass ich vor Kurzem das Häkeln für mich wieder entdeckt habe. 

Also: Wolle gekauft, Maß genommen und LOS! 

Und hier ist das Ergebnis: 



Der Mini war so von der Minion-Mütze begeistert, dass er seine eigene Mütze haben wollte. Er hat sich allerdings einen anderen Minion ausgesucht... aber seht selbst! 


Jetzt läuft er den ganzen Tag mit dieser Mütze auf dem Kopf rum. Kann man nur hoffen, dass sie bis Karneval durchhält. 

Bis dahin! 
YPSILON

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen