Mittwoch, 6. November 2013

Des Pudels Kern....

Komischer Weise finden Kinder in den Untiefen ihres Kinderzimmers
immer wieder NEUES Spielzeug. Oder anders gesagt: aus den Augen aus
dem Sinn - und wenn ein "altes" Spielzeug nach einiger Zeit wieder
gefunden wird, ist es als wäre es NEU!

Im Moment ist ein Steckspiel hoch im Kurs bei uns.
Der Mini liebt es darin herum zu kramen und der Junior bastelt
mit dem Papa tolle Sachen.

Als ich letztens den Tisch für´s Abendessen decken wollte, entdeckte
ich eins dieser Kunstwerke.

Beim Essen sagte ich dann zu meinem Mann:
"Da hast du aber einen tollen PUDEL gebastelt!"

Der Mini guckt mich ganz entsetzt an und sagt:
"Mama! Das ist doch ein DRACHE!"

Da er diese Bemerkung mit solch einer Überzeugung geäußert hat,
mußte ich laut lachen. Es ist zu niedlich, wenn ein 2 1/2 Jähriger
vor einem steht, die rechte Hand in die Taille stößt und aus tiefsten
Herzen der Mama sagt was der Papa denn nun wirklich gebastelt hat.

Auf mein Lachen hin sagte er dann ganz entsetzt:
"MAMA, DAS IST NICHT LUSTIG!!!!"

Da mußten wir ALLE herzlich lachen!





Bis dahin!
YPSILON


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen