Donnerstag, 25. Juli 2013

Retro-Hut

Im Allgemeinen galten Herren mit Hut bisher als besonders
schick, männlich, weltmännisch.... oder manchmal auch als
langsame Autofahrer.

Auf jeden Fall sieht es schick aus, wenn ein Mann zum guten
Anzug auch einen schicken Hut oder der Freizeit-Cowboy
seinen Hut passend zu den Boots trägt.

Das Exemplar das ich heute Morgen sah, fällt aber weniger
unter diese Kategorie. Nun muß man fairerweise dazu sagen,
dass er den Hut nicht selber trug. Er lag auf seinem Amatourenbrett.
Ein Häkelexemplar in rosa-weiß mit Klorolle drunter!

SCHAUDER!

Aus den 70er Jahren ist man ja so manches gewöhnt: Blümchen im Auto
oder Wackeldackel auf der Hutablage. Aber diese Variante toppte echt alles.

Und jetzt kommt es: Outing Nr. 2!
Auch ich versteckte eine Klorolle unter einer Strickmütze. Diese ist
allerdings ein ausgedientes Exemplar des Junior und befindet sich DA wo
sie auch hingehört: auf dem Fensterbrett in der Gästetoilette.







Bis dahin!
YPSILON

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen